Blog

Grosse Erfolge beim Verbot von automatischer Gesichtserkennung im öffentlichen Raum

Bei unserem Einsatz gegen biometrische Massenüberwachung gibt es grosse Erfolge zu verbuchen: In vielen Städten und einigen Kantonen haben wir die politische Diskussion über über ein Verbot von automatischer Gesichtserkennung angestossen. Im Kanton Zürich wurde eben eine entsprechende Motion eingereicht. Städte wie St. Gallen oder Zürich gehen sogar mit gutem Beispiel voran und haben bereits so ein Verbot beschlossen.

8. September 2022

Anna Mätzener wird Teil des Expert*innen-Gremiums des Kompetenzzentrums für Datenwissenschaft (DSCC)

Das Kompetenzzentrum für Datenwissenschaft wird neu von einer Gruppe externer Expert*innen beraten. Sie tagt am 15. September 2022 zum ersten Mal.

Weiterlesen
Foto: Wilhelm Gunkel auf Unsplash

30. August 2022

Ein herzliches Dankeschön! Anna Mätzener verlässt uns

Anna Mätzener verlässt AlgorithmWatch Schweiz im Herbst.

Weiterlesen
Foto: Nik Hunger

25. August 2022

Anna Mätzener zählt auch 2022 zu den 100 Digital Shapers der Schweiz

Jedes Jahr kürt BILANZ zusammen mit Handelszeitung, PME und Digitalswitzerland die wichtigsten Köpfe für die Digitalisierung der Schweiz. Wie schon im Vorjahr wurde Anna Mätzener, die Leiterin von AlgorithmWatch Schweiz, auch 2022 als eine der 100 Digital Shapers gewählt.

Weiterlesen
mage by Kier In Sight on Unsplash

25. August 2022

Facebook demontiert CrowdTangle: Mehr Transparenz durch schlechteren Datenzugang?

Mit CrowdTangle können Akademiker*innen, Watchdog-Organisationen und Journalist*innen Desinformationen und andere problematische Inhalte auf der Plattform ausfindig machen. Facebook arbeitet daran, das Tool unbrauchbar zu machen, und handelt so gegen das eigene Versprechen, einen besseren Datenzugang zu gewährleisten.

Weiterlesen
Nahmen die Technologie noch selbst in die Hand: Telefonistinnen in den 1940er-Jahren.
National Archives Catalog

9. August 2022

Meinungsbeitrag in Le Temps: Warum es für die digitale Freiheit uns alle ganz analog braucht

Für Anna Mätzener von AlgorithmWatch Schweiz muss sich die Zivilgesellschaft für mehr Transparenz bei der Verwendung von Algorithmen einsetzen, damit die digitale Freiheit auch unsere Freiheiten in der realen spiegelt.

Weiterlesen
National Library of Medicine via Public Domain Review

18. Juli 2022

Meinungsbeitrag in der NZZ am Sonntag: Gesichtserkennung im öffentlichen Raum gehört verboten

Auch Schweizer Polizeien nutzen Systeme zur Gesichtserkennung, obwohl das die Grundrechte verletzt und eine gesetzliche Grundlage dafür fehlt. Es braucht ein Verbot.

Weiterlesen
Foto: David Bächtold, CC BY 4.0

12. Juli 2022

Wir suchen Verstärkung!

AlgorithmWatch Schweiz hat zwei neue Stellen ausgeschrieben – denn unser Team braucht Verstärkung. Arbeiten Sie mit uns!

Weiterlesen
Algorithmen im Schweizer Diskurs
Photo by 수안 최 on Unsplash

20. Juni 2022

Veranstaltung: Zwischen Enthusiasmus und Schwarzmalerei – Algorithmen im Schlaglicht

Veröffentlichung des Berichts über Algorithmen im schweizerischen öffentlichen Diskurs mit Podiumsdiskussion am Mittwoch, 6. Juli 2022.

Weiterlesen
Bild mit den Podiumsteilnehmer und der Moderatorin.
Corinna Hertweck, ZHAW

3. Juni 2022

Podium über (un)faire Algorithmen

Am 2. Juni fand im Rahmen der Ausstellung «Planet Digital» im Museum für Gestaltung Zürich ein Podium zum Thema (un)faire Algorithmen statt.

Weiterlesen
Seite 1 von 4