Job: Outreach-Manager·in 40-60%

AlgorithmWatch Schweiz sucht eine·n Outreach-Manager·in zur Ergänzung unseres Teams in Zürich.

16. November 2021

AlgorithmWatch Schweiz ist eine Non-Profit-Forschungs- und Advocacy-Organisation, die sich mit automatisierten Entscheidungen und ihrer gesellschaftlichen Relevanz befasst. Mehr zu unserer Arbeit erfahren Sie hier.

Ihre Rolle und Aufgaben

Als Outreach-Manager·in behalten Sie den Überblick über die ganze journalistische und kommunikative Arbeit von AlgorithmWatch Schweiz auf allen Kanälen, planen und koordinieren diese und erstellen eigenverantwortlich Beiträge. Sie arbeiten dabei eng mit dem Team von AlgorithmWatch Schweiz und dem Team von AlgorithmWatch in Berlin zusammen. Ihre Aufgabe ist es, die Kommunikation nach aussen zu orchestrieren und Ownership dafür wahrzunehmen.

Wen wir suchen

  • Sie schreiben stilsicher und argumentativ schlüssig auf Deutsch. Für die Koordination im Team sind gute Englisch-Kenntnisse ebenfalls unerlässlich. Französisch und/oder Italienisch sind ein Plus.
  • Sie haben mindestens 5 Jahre Erfahrung im Schreiben von Texten im Journalismus oder in der Kommunikation oder einer vergleichbaren Aufgabe.
  • Sie kennen sich mit Wordpress oder anderen CMS-Systemen aus.
  • Sie haben Erfahrung im Aufbau und dem Management von Social Media Accounts (Twitter, LinkedIn, Facebook, Instagram).
  • Sie besitzen Organisationstalent und die Fähigkeit, viele verschiedene Projekte gleichzeitig zu bearbeiten, zu priorisieren und Deadlines in einem schnelllebigen und sich ständig änderndem Umfeld einzuhalten.
  • Sie sind bereit, Ihre Arbeitszeit auf alle Wochentage zu verteilen (mindestens 2 Stunden pro Tag), um unsere Arbeit tagesaktuell zu begleiten.
  • Sie kennen sich aus im Thema automatisierte Entscheidungen (automated decision-making, kurz: ADM) oder sind bereit, sich Kenntnisse darüber anzueignen.

Was wir bieten

  • Sie arbeiten in einer hochinteressanten und dynamischen NGO, die sich in der Schweiz im Aufbau befindet, aber bereits über ein grosses und vielseitiges Netzwerk verfügt.
  • Sie haben viel Unabhängigkeit und grosse Eigenverantwortung. Zudem sind Sie am Aufbau eines wachsenden Teams direkt beteiligt. Gleichzeitig können Sie auf die Unterstützung des interdisziplinären Teams von AlgorithmWatch in Berlin zurückgreifen.
  • Einen Arbeitsort in der Stadt Zürich, der sehr gut mit den ÖV erschlossen ist.
  • 5 Wochen Ferien, familienfreundliche Arbeitszeiten und die Möglichkeit, im Homeoffice zu arbeiten.
  • Weiterbildungsmöglichkeiten.
  • Eine unbefristete Anstellung (40-60%) ab 1. Februar 2022 oder nach Vereinbarung.

Bewerbung

Wir freuen uns über Bewerbungen von Kandidat·innen mit unterschiedlichen Hintergründen und Erfahrungen und einem Bekenntnis zu Inklusion und Diversität.

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung bis am 12. Dezember 2021, in einem PDF-Dokument und per e-Mail an jobs@algorithmwatch.ch. Bitte reichen Sie folgendes ein:

  • Motivationsschreiben
  • Lebenslauf
  • 2-3 Texte oder Social-Media-Posts mit einer kurzen Beschreibung Ihrer Rolle bei deren Entstehung
  • Lohnvorstellung

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Anna Mätzener, maetzener@algorithmwatch.ch oder 078 411 94 54.