Wir suchen Verstärkung!

AlgorithmWatch Schweiz hat zwei neue Stellen ausgeschrieben – denn unser Team braucht Verstärkung. Arbeiten Sie mit uns!

Blog

12. Juli 2022

Foto: David Bächtold, CC BY 4.0

Nun gibt es AlgorithmWatch Schweiz schon fast seit zwei Jahren. In dieser Zeit ist so einiges gelaufen: Von Publikationen wie dem Impact Assessment Tool für den Kanton Zürich, über Kampagnen für ein Verbot von automatischer Gesichtserkennung, bis hin zu Projekten wie die Mitarbeit an einer Ausstellung im Museum für Gestaltung. Doch bereits stehen neue Projekte an: Zum Beispiel das Horizon Europe Projekt FINDHR zu fairen Algorithmen beim Bewerbungsprozess oder die politische Einflussnahme auf die Regulierung von Automated Decision Making-Systemen. Dafür braucht unser Team Unterstützung. Darum suchen wir ab Herbst zwei neue Teammitglieder, die uns bei der Arbeit für eine Gesellschaft, in der nicht Maschinen, sondern Menschen im Zentrum stehen, unterstützen!

🔍 Wir suchen…

…eine*n Policy-Manager*in / Researcher*in (80-100%)

Als Researcher*in und Policy-Manager*in werden Sie hauptsächlich bei zwei Projekten (eines davon ein Horizon-Europe-Projekt) zum Einsatz von algorithmischen Systemen am Arbeitsplatz mitarbeiten. Basierend auf dieser Forschungsarbeit entwickeln Sie Forderungen an Politik, Verwaltung und Unternehmen. Sie arbeiten dabei eng mit der Leiterin des Policy-Teams sowie dem Team von AlgorithmWatch in Berlin und externen Partner*innen zusammen. Sie setzen sich dafür ein, dass diese Forderungen in der Schweiz umgesetzt werden.

Mehr dazu

…eine*n Operations-Manager*in (50 %)

Als Operations-Manager*in sind Sie das organisatorische Herz des Teams und Dreh- und Angelpunkt für finanzielle, personelle und administrative Aufgaben. Dabei unterstützen Sie die Leitung und das Team von AlgorithmWatch Schweiz im Hintergrund. Punktuell arbeiten Sie mit dem Operations-Team in Berlin zusammen. Sie sind Ansprechperson für Anfragen an AlgorithmWatch Schweiz und Kontaktperson für externe Stellen.

Mehr dazu